Udon Ramen mit planted.duck

Dauer: 30 Min
Schwierigkeit: Einfach

Zutaten

Für wie viele Personen?
2
1
Packung planted.duck
1 EL
Öl
2
Knoblauchzehen gehackt
1 EL
geriebener Ingwer
1
Frühlingszwiebel
2 EL
Currypaste
1
Dose Kokosnussmilch
5 dl
Gemüsebrühe
1 EL
Sojasauce
1 EL
Reissirup
1
Packung Udon-Nudeln
Gemüse nach Wahl zum Garnieren (wir haben Pak Choi und Karotten verwendet)
Sesamsamen & Chiliflocken

Produkte in diesem Rezept

planted.duck
Asian Style
13.50 CHF

Zubereitung

  1. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel zusammen mit dem gehackten Knoblauch und Ingwer in etwas Öl anbraten.
  2. Wenn die Frühlingszwiebeln glasig sind, die Currypaste deiner Wahl hinzufügen und noch 1 Minute weiterbraten.
  3. Kokosmilch und Gemüsebrühe hinzugeben und einkochen lassen, bis es etwas eindickt.
  4. In der Zwischenzeit die planted.duck anbraten und die Udon-Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  5. Servieren: Die Brühe in eine Schüssel geben, die Udon-Nudeln hinzufügen und mit der planted.duck, dem Gemüse (wir haben Pak Choi und Karotten verwendet) sowie dem grünen Teil der Frühlingszwiebel, etwas Sesam und Chiliflocken garnieren.

Ähnliche Rezepte

So funktioniert's
Ab einer Warenkorbgrösse von 5 Produkten kannst du vom Abo profitieren. Ausgenommen sind Special Editions wie z.B. planted.braten oder Bundles und planted.chicken Curry.
%
Spare mit dem Planted Abo 20%
Wir belohnen dich für deinen Einsatz mit einem Rabatt auf jede Lieferung.
Kleiner Einsatz, grosse Wirkung
Nach einer Mindestlaufzeit von 3 Lieferungen kannst du dein Abo jederzeit kündigen.
Noch mehr Impact
Gesund für dich und den Planeten. Ohne Zusatzstoffe, 100% pflanzlich.